Flexibel, teamorientiert und zuversichtlich

Vereine setzen auf Open Air Turniere im Sommer 2021           

 

Der Verbandsvorstand (SBFV) hat in seiner Sitzung am 18./19.09. 2020 beschlossen, dass im Spieljahr 2020/2021 keine Futsalwettbewerbe und Hallenturniere durchgeführt werden. Dies gilt für alle Altersklassen der Herren, Frauen und Junioren/-innen.

Gleichzeitig hat der Verbandsvorstand beschlossen, dass auch für Vereinsturniere keine Genehmigungen erteilt und keine Schiedsrichter entsandt werden.

Bei der Entscheidung berücksichtigte der Verbandsvorstand die Verantwortung zur Vermeidung weiterer Infektionszahlen und des erhöhten Aufwands für die Vereine. 

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Stadtmeisterschaften im Jahr 2021 kam diese Meldung des SBFV für alle Verantwortlichen nicht überraschend. Nach einer kurzen internen Absprache seitens der Stadt Offenburg, dem FV Rammersweier als durchführenden Verein 2021  und Uwe Suhm (Baden-Network) als Projektagentur, wurde ein gemeinsamer Termin mit den teilnehmenden Vereinen vereinbart.

Im Rahmen einer Videokonferenz am 05.11.2020 wurde den Vereinsvertretern das Alternativkonzept vorgestellt. Anstatt als Hallenveranstaltung, sollen die Stadtmeisterschaften im Jahr 2021 als OPEN AIR Event auf dem Gelände des FV Rammersweier stattfinden. Selbstverständlich mit einem ausgearbeiteten Hygienekonzept und einem entsprechenden Rahmenprogramm.

Die Turniere sollen am jeweiligen Turniertag ausgespielt werden auf den großen Finaltag am Sonntag wird verzichtet. Der Sonntag soll im Rahmen der Open Air Veranstaltung auch ein reiner Turniertag werden.

Auf Wunsch der Vereine wurde das Wochenende 23.07.-25.07.2021 als Termin festgelegt.

Infos rund um die Veranstaltung gibt es wie immer auf der Homepage
www.stadtmeisterschaften-offenburg.de
und bei facebook (@STAMEIOG

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.